Konzerte

Der Flötenvirtuose Emmanuel Pahud und Dirigent Giovanni Antonini schlagen mit dem Kammerorchester Basel kämpferische Töne an: Am 8. März um 19.30 Uhr in der Martinskirche erklingen Werke aus der Zeit der französischen Revolution von Devienne, Mozart, Méhul und Haydn.

NACHTKLANG

Im März, April und Mai stehen gleich drei NACHTKLÄNGE auf dem Programm: Den Auftakt gibt Mozart für Cello? am 13. März, gefolgt von einer Hommage an J.S. Bach am 17. April. Beim letzten Nachtklang der Saison wird am 22. Mai die «Histoire du Soldat» gelesen, gespielt und getanzt.

Videos

Giuliano Carmignola und das Kammerorchester Basel spielen Antonio Vivaldis «Vier Jahreszeiten» und das Violinkonzert «Il grosso mogul» im Concertgebouw Amsterdam. 
Hier ansehen

Nächste Konzerte

02 Mär 15
Montag, 20:00  Uhr | Alicante, Auditorio de la Diputación

MIT GIOVANNI ANTONINI UND EMMANUEL PAHUD
03 Mär 15
Dienstag, 19:00  Uhr | Madrid, Auditorio Nacional

MIT GIOVANNI ANTONINI UND EMMANUEL PAHUD
05 Mär 15
Donnerstag, 20:00  Uhr | Fribourg (CH), Equilibre

MIT GIOVANNI ANTONINI UND EMMANUEL PAHUD
06 Mär 15
Freitag, 19:00  Uhr | Versailles, Opéra Royal

MIT GIOVANNI ANTONINI UND EMMANUEL PAHUD
07 Mär 15
Samstag, 19:30  Uhr | Luzern, KKL

MIT GIOVANNI ANTONINI UND EMMANUEL PAHUD